Soziales Engagement


Auf ein persönliches Wort…


Liebe Webseiten-Besucher,

in eine Welt, die dafür „berühmt“ ist, dass jeder nur an sich denkt, sehe ich es als meine Pflicht an, mit gutem Beispiel voranzugehen und soziales Engagement zu zeigen.

Soziales Engagement umfasst für mich sowohl die Unterstützung von Hilfsorganisationen mit persönlicher Arbeitskraft und Geld als auch die persönliche Hilfe von Mensch zu Mensch – auch wenn es sich dabei um einen völlig Fremden handelt, wie zum Beispiel einem Autofahrer am Straßenrand, der Hilfe benötigt.

Die folgenden Hilfsorganisationen werden von mir – teilweise schon seit über zehn Jahren – mit persönlicher Arbeitskraft und/oder Geld unterstützt:

Wie Sie sehen hat es mir das Thema „Kinder“ und dort speziell das „Anti-Drogen“-Thema ganz besonders angetan.

Insbesondere die frühzeitige Drogenaufklärung von Kindern und Jugendlichen liegt mir dabei sehr am Herzen.

Daher habe ich – nachdem ich in meiner ehrenamtlichen Vereinsarbeit zum Jugendschutzbeauftragten ernannt und ausgebildet wurde – mich persönlich in diesem Thema weitergebildet und gebe Drogenaufklärungsvorträge vor Schulklassen, Jugendgruppen und Eltern.

Gerne biete ich Ihnen als unseren Kunden an, einen solchen Drogenaufklärungsvortrag in einer Schulklasse Ihrer Wahl kostenfrei durchzuführen.


Kommen Sie hierzu gerne auf mich zu.


Mit besten Grüßen

Ihr AHMET SENER